Augusta Masters 2018 in Georgia
Augusta Masters South Carolina

Augusta Masters 2018

Jedes Jahr im April wird der Augusta National Golf Club zum Mekka des Golfsports. Das US-Masters gilt als bedeutendes und prestigeträchtiges Turnier, das seit über 60 Jahren auf dem Augusta National Golfplatz ausgetragen wird. Der von Bobby Jones entworfene Platz zählt zu den anspruchsvollsten und besten der Welt. Der Course wurde kontinuierlich modernisiert und von den großen Golfarchitekten Robert Trent Jones, Jack Nicklaus und Tom Fazio an die Anforderungen der Profigolfer angepasst.

ECCO Suites Riverwatch

Das zweckmäßig gestaltete Hotel besticht durch seine hervorragende Lage in Augusta an der Interstate. Die insgesamt 110 Zimmer verteilen sich auf sechs Etagen und sorgen für einen entspannten Aufenthalt. In weniger als 5 km Entfernung liegt der Augusta National Club, der Austragungsort der US-Masters, den Du unkompliziert und schnell mit einem Transfer erreichst.

Angebot Augusta Masters 2018

Reisezeitraum: 05.04. – 08.04.2018

Inklusivleistungen:

  • 3 Nächte im Hotel ECCO Suites Riverwatch
  • Frühstück
  • 2 Tageskarten für die Augusta Masters (Freitag und Samstag)
  • Transfer vom Hotel zum Turnier und retour

Preis *:

5.190 Euro pro Person im Doppelzimmer

6.625 Euro pro Person im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

*Gültig bis zum 01.02.2018. (Änderungen vorbehalten.)

Rundreise South Carolina als optionale Verlängerung mit den Augusta Masters 2018
Rivertowne Golf Club

South Carolina ist ein echtes Golfparadies. Mit über 360 Golfplätzen von Championship-Format bietet die Region Golferlebnisse für jede Spielstärke. Wunderschöne Landschaften und das milde Klima sind beste Voraussetzungen für eine Runde Golf. Kombiere deinen Besuch bei den Masters daher mit einer Rundreise durch South Carolina und erlebe erstklassige Golfplätze in der Region.

Hotel Belmond Charleston Place

Das Luxushotel liegt im Zentrum der Hafenstadt Charleston und vereint historischen Charme mit exklusivem Südstaatenflair. Dich erwartet ein Pool auf der Dachterasse mit spektakulärem Blick sowie ein modernes SPA. Die Zimmer und Suiten bieten eine elegante Ausstattung, hier kannst Du es Dir gut gehen lassen.

Golfplätze in der Umgebung

Der spektakuläre Ocean Course befindet sich auf Kiawah Island und gehört zum einmaligen Kiawah Island Resort. Er wurde 1991 von Pete Dye gestaltet und war bereits Austragungsort des Ryder Cups und des PGA Championships. Hier erwarten Dich an jedem Loch neue Herausforderungen.

Im schönen Mount Pleasent zwischen Wando River und Horlbeck Creek liegt der Rivertowne Golf Club. Der 18-Loch Arnold Palmer Signature Course bietet beste Spielbedingungen mit baumumwachsenden Fairways und Greens, die von Bunkern und Wasser geschützt werden. 2015 wurde dieser Golfplatz zum Charleston Golf Course of the Year gewählt.

Der Wild Dunes Links Course war der erste Golfplatz, der von Tom Fazio gestaltet wurde, und zählt auch heute noch zu seinen besten. Die Löcher wurden entlang der Küste der Isle of Palms kreiert. Lass Dich beim Spiel nicht von den wunderschönen Blicken auf die Küstenlandschaft und den Atlantik ablenken.

Omni Hilton Head Ocean Front Resort

Das luxuriöse Hotel liegt direkt am Strand von Hilton Head, an der südlichen Küste von South Carolina. Auf knapp 1400 qm wird vom herrlichen Sandstrand, über erstklassige Pools, vorzügliche Restaurants bis hin zu drei hoteleigenen Championship Courses für jeden Geschmack etwas geboten. Über 320 hochwertige Studios und Suiten stehen für ein exquisites Urlaubserlebnis zur Auswahl.

Resorteigene Golfplätze & Golfplätze in der Umgebung

Palmetto Dunes besticht mit insgesamt drei Championship Courses, von denen Du zwei ausgewählte im Rahmen der Rundreise spielen wirst. Der Arthur Hills Golf Course gilt als einer der anspruchsvollsten Golfplätze in South Carolina. Lass Dich von der besonderen Kombination aus einem herausforderndem, präzisem Spiel und landschaftlicher Schönheit begeistern. Eine Herausforderung für Golfspieler der unterschiedlichen Leistungsstärken bietet der Robert Trent Jones Golf Course. Breite Fairways und reizvolle Bunker werden verbunden mit spektakulären Ausblicken auf den Atlantischen Ozean.

Der Heron Point at Sea Pines Course ist ein anspruchsvoller Golfplatz mit engen Fairways. Er wurde vom Golfplatzarchitekten Pete Dye gestaltet und als „South Carolina’s 2015 Golf Course of the Year“ ausgezeichnet.

Angebot Rundreise South Carolina als optionale Verlängerung mit den Augusta Masters 2018

Reisezeitraum: z.B. 01.04. – 15.05.2018

Inklusivleistungen:

  • 5 Nächte im Hotel Belmond Charleston Place (Deluxe Zimmer)
  • 3x Golf (1x Ocean Course, 1x Rivertowne Course, 1x Wild Dunes Links Course)
  • 4 Nächte im Omni Hilton Head Ocean Front Resort (Resort View Zimmer)
  • 3x Golf (1x Palmetto Dunes Jones Course, 1x Palmetto Dunes Hills Course, 1 Sea Pines Heron Point Course)
  • 9x Frühstück

Hinweis: Eintrittskarten für die Augusta Masters sind in der Rundreise nicht enthalten.

Preis *:

2.869 Euro pro Person im Doppelzimmer

4.479 Euro pro Person im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

*Weitere Preise für alternative Reisezeiten auf Anfrage. (Änderungen vorbehalten.)

Wir machen die Welt zu Deinem Fairway

Du hast ein anderes Reiseziel für Deinen Golfurlaub ausgewählt und bist auf der Suche nach einem passenden Angebot? Gerne stellen wir Dir Dein individuelles Urlaubserlebnis zusammen. Wir freuen uns auf Deine Anfrage.

GOLF GLOBE Newsletter

Du möchtest zukünftig keine Golfangebote mehr verpassen? Dann melde Dich für unseren Newsletter an. Ab dem Frühjahr 2018 informieren wir Dich über die angesagtesten Golf-Hotspots rund um den Globus. Zusätzlich erhälst Du von uns exklusive Angebote und Preisvorteile.