Südafrika - Die ganze Welt in einem Land
Golfurlaub in Südafrika

Golfurlaub am schönsten Ende der Welt

Atemberaubende Naturparks, traumhafte Küsten, subtropische Wälder, wunderschöne Weingegenden und herzliche Gastfreundschaft – Südafrika ist ein Traum vieler Reisender. Die unbeschreibliche Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten sowie das überwiegend warme und sonnige Klima lockt immer mehr Besucher aus aller Welt an. Die europäischen Wintermonate eignen sich ideal für einen Golfurlaub, denn dann ist Hochsommer in Südafrika.

Das Land am schönsten Ende der Welt hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Golfdestination entwickelt. Die attraktiven Greenfeepreise sowie eine Auswahl an rund 500 erstklassigen Golfplätzen locken immer mehr Golfer in die Heimat von Gary Player und Ernie Els.

Von Kapstadt bis Durban wird hier seit über 100 Jahren gegolft – ein Vermächtnis der Briten. Rund um den Tafelberg liegen wundervolle Golfplätze, von denen jeder seinen ganz eigenen Charakter hat. Zu den landschaftlich schönsten Regionen Südafrikas zählt die rund 200 km lange Garden Route. Sie erstreckt sich entlang der Südafrikanischen Küste von Mossel Bay bis fast nach Port Elizabeth am Ostkap. Die Garden Route wurde bereits von der IAGTO, dem Internationalen Verbund der Golfreiseveranstalter, als „Golfdestination des Jahres“ ausgezeichnet. Die spektakulären Landschaften machen die Region zu einem Paradies für Golfer.

Anreise nach Südafrika

Mit dem Flugzeug kann man von Frankfurt nahezu täglich direkt nach Kapstadt oder Johannesburg fliegen (ca. 11,5 Stunden). Zudem gibt es mehrere Anreisemöglichkeiten mit einem Zwischenstopp, z.B. in München, Kairo oder Dubai. Die Flugzeit beträgt dann ca. 13 Stunden.

Unterwegs auf der Garden Route

Entlang der Garden Route gibt es zahlreiche, wunderschöne Regionen zu entdecken. Die beliebte Küstenstraße bietet verschiedene Möglichkeiten für erstklassige Golfrunden an einmaligen Orten. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Städte vorstellen, die bei Ihrem Golfurlaub in Südafrika nicht fehlen sollten. Diese Regionen können Sie prima während eines 2-wöchigen Aufenthalts kombinieren. Gerne stellen wir Ihnen ein Angebot nach Ihren individuellen Wünschen zusammen.

Golfschlägerverleih im Zielgebiet

Treten Sie ohne den Transport Ihres Golfgepäcks Ihre Golfreise an und spielen Sie mit erstklassigen Leihschlägern vor Ort. In Kooperation mit dem international renommierten Golfschlägerverleih ClubstoHire bieten wir Ihnen sechs verschiedene Schlägersätze an. Profitieren Sie zudem von der im Preis inkludierten „Gold Cover Versicherung“. Weitere Informationen zum Golfschlägerverleih finden Sie in unseren aktuellen TUI Golf Preisteilen.

Buchungsschlüssel für Reisebüros:

  • Schlägersatz Damen, Rechtshänder, Grahpitschaft: CPTXOI05
  • Schlägersatz Damen, Linkshänder, Graphitschaft: CPTXOI06
  • Schlägersatz Herren, Rechtshänder, Stahlschaft: CPTXOI01
  • Schlägersatz Herren, Linkshänder, Stahlschaft: CPTXOI02
  • Schlägersatz Herren, Rechtshänder, Graphitschaft: CPTXOI03
  • Schlägersatz Herren, Linkshänder, Graphitschaft: CPTXOI04
Südafrika
Rund um Kapstadt

Mit seiner einzigartigen Lage am Fuß des Tafelbergs zählt Kapstadt zu den schönsten Städten der Welt. Rund um das bekannte Wahrzeichen der Stadt liegen wundervolle Golfplätze, von denen jeder seinen ganz eigenen Charakter hat. Die Kaphalbinsel insgesamt ist mit verträumten Fischerdörfern, wunderschönen Stränden und malerischen Küstenstraßen ein herrliches Reiseziel. Als idealen Ausgangsort für Erkundungen und Golfrunden rund um Kapstadt und Umgebung bieten sich beispielsweise das 4,5* Vineyard Hotel & Spa oder 5* Steenberg an.

Vineyard Hotel & Spa

4,5* Vineyard Hotel & Spa

Am Fuße des Tafelberges liegt inmitten einer wunderschönen Parkanlage mit kleinen Wasserfällen das idyllische Haus aus dem 18. Jahrhundert. Es befindet sich in der Nähe des botanischen Gartens in Kirstenbosch, der bedeutendste im südlichen Afrika mit über 6.000 Pflanzenarten. Gäste können sich in dem familiengeführten Hotel auf köstliche Speisen mit exklusiven Weinen freuen. Das Anwesen ist in der Gegend für seine Restaurants bekannt, wie z. B. das „Myoga Restaurant“, welches Auszeichnungen für seine raffinierten Gerichte erhalten hat. Zum Weinanbaugebiet Constantia sind es ca. 5 km und zur V & A Waterfront ca. 15 Minuten.

Vineyard Hotel & Spa
Steenberg Hotel

5* Steenberg

Das First Class-Hotel im kapholländischen Stil befindet sich auf einem historischen Weingut. Die Gäste schätzen hier insbesondere den authentischen Charme und die ausgezeichnete Küche. Der Golfplatz zählt zu den schönsten des Landes, die Weine des Guts zu den Besten Südafrikas. Als Geheimtipp gilt der Jazzbrunch im Restaurant „Catharina’s“ sowie Tapas im „BistroSixteen82″. Diese Oase der Ruhe ist lediglich 20 Autominuten von Kapstadt entfernt und ein idealer Ausgangspunkt, um die ganze Kapregion zu erkunden.

Steenberg Hotel Wohnbeispiel
Rund um Stellenbosch

Mit ihren exzellenten Weinen, majestätischen Bergen, historischen Dörfern sowie den Weinrouten gehören Stellenbosch und Franschhoek zu den schönsten Weinanbaugebieten der Welt. Stellenbosch, die zweitälteste Stadt Südafrikas, liegt ca. 50 km von Kapstadt entfernt. Auf einer 15.000 Hektar großen Rebfläche ist sie von diversen Weingütern regelrecht umzingelt. Auch das auf Rotweine spezialisierte Weingut von Ernie Els liegt in diesem Anbaugebiet. Ein Besuch inklusive Weinprobe ist sehr zu empfehlen. Franschhoek, ca. 80 km von Kapstadt enfernt, liegt tief im Weinanbaugebiet Südafrikas. Umgeben von der Drakenstein Gebirgskette, bietet der friedliche Ort französiches Ambiente und zahlreiche Möglichkeiten zur Weinverköstigung.

Spier Hotel

 4* Spier Hotel

Als Vorreiter für verantwortungsbewussten Tourismus ist das knapp 10 km von Stellenbosch befindliche Hotel wie ein kleines Dorf mit üppigen Wiesen, Weinbergen und großzügigen Zimmern konzipiert. Das weitläufige, ca. 1.000 ha große, komfortable Resort im kapholländischen Stil besteht aus 32 kleinen Gebäuden mit jeweils eigenem Pool. Die Hotelanlage ist für Gäste geeignet, die romantische, erholsame Tage in Südafrika erleben möchten. Empfehlenswert ist ein Spaziergang in dem parkähnlichen Garten mit dem idyllisch gelegenen See, der zu einem Picknick einlädt.

Spier Hotel
Le Franschhoek Hotel & Spa

5* Le Franschhoek Hotel & Spa

Erlesene Speisen, ausgesuchte Weine und herzliche Gastfreundschaft machen den Aufenthalt in dieser komfortablen Unterkunft zu einem kulinarischen Erlebnis. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe inmitten der Weinberge, von wo aus sich ein wunderschöner Blick über Franschhoek, der Gourmethauptstadt des Kaplandes, bietet. Das kleine Städtchen befindet sich ca. 20 km von Stellenbosch entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen des Franschhoek Tals.

Le Franschhoek Hotel & Spa Wohnbeispiel
Rund um Kleinmond

Ca. 110 km von Kapstadt entfernt liegt Kleinmond, eine kleine Küstenortschaft direkt am Atlantik. Das ehemalige Fischerdorf ist ein Paradies für Naturliebhaber und beherbert eines der besten Golf Resorts des Landes. Das Luxushotel Arabella Golf & Spa besticht mit einem anspruchsvollen Championship Golfplatz, den Sie unbedingt gespielt haben müssen.

In etwa 35 Fahrminuten Entfernung liegt der Küstenort Hermanus, der insbesondere bekannt für Walbeobachtungen ist. Die beste Zeit für Waltouren ist in der Zeit zwischen Juli und Dezember, wenn die Südlichen Glattwale die Küste entlang schwimmen.

Arabella Hotel & Spa

4,5* Arabella Hotel & Spa

Malerisch am Bot River gelegen, ist dieses Luxushotel nicht nur bei Golfern sehr beliebt. Eine gemütliche Atmosphäre, unaufdringlicher und freundlicher Service sowie eine hervorragende Küche sorgen für einen erholsamen und entspannten Aufenthalt. Eingerahmt von den Kogelberg Mountains stellt dieses Haus einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der „Garden Route“ dar.

Arabella Hotel & Spa Wohnbeispiel

Golfplätze in der Umgebung:

Rund um George

Von Kleinmond sind es ca. 3,5 Stunden mit dem Auto bis nach George. Die alte Industriestadt ist das wirtschaftliche Zentrum der Garden Route. Am Fuß der Outeniqua Berge ist sie umgeben von einer traumhaft schönen, parkähnlichen Landschaft. Von hier gibt es Flugverbindungen nach Kapstadt oder Johannisburg. George wird auch als „Golfstadt“ Südafrikas bezeichnet, denn eine der Hauptattraktionen der Stadt ist Golf. Einige der besten Plätze in ganz Afrika liegen in George und der Umgebung.

Fancourt Hotel

 5* Fancourt & Fancourt Manor House

Das Fancourt Hotel ist das erste und bekannteste Golfresort Südafrikas. Drei der besten Golfplätze des Landes umgeben das Hotel. Aber nicht nur Golfer finden hier perfekte Bedingungen vor. Für die Stunden ohne Golf erwarten die Gäste ausgezeichnete Restaurants und das neu gestaltete, luxuriöse Manor House. Das luxuriöse Hotel ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der Garden Route sowie zu den Straußenfarmen und Cango Tropfsteinhöhlen in Oudtshoorn in der Großen Karoo.

Fancourt Hotel
Rund um Knysna

Rund eine Autostunde von George entfernt, liegt der malerische Ort Knysna. Aufgrund seiner riesigen Lagune und der netten Waterfront, wird der hübsche Ferienort auch als Juwel der Garden Route bezeichnet.

Conrad Pezula Resort & Spa

 5* Conrad Pezula Resort & Spa

Mit spektakulärem Blick über die Knysna-Lagune und den Indischen Ozean liegt dieses Luxushotel im Herzen der Garden Route. Umgeben von Fynbos Vegetation, einheimischen Wäldern mit uralten Baumbeständen und dem malerischen Noetzie Beach. Die aus individuellen Villen bestehende Resortanlage bietet vom Gourmet-Restaurant bis hin zum großzügigen Spa-Bereich alles, was ein Top-Hotel auszeichnet. Der Ferienort Knysna ist nur wenige Autominuten entfernt.

Conrad Pezula Resort & Spa

Sie haben Fragen zur Abwicklung Ihrer Golfreise? Kontaktieren Sie unser Golf Service Center:

Servicezeiten: montags bis freitags von 10.00-18.00 Uhr

Tel. 0511 300 320 20

E-Mail: service@golfglobe.com